Ein herzliches „Grüß Gott"
auf den Internetseiten der Verwaltungsgemeinschaft Wittislingen

Die Verwaltungsgemeinschaft (VG) Wittislingen besteht seit 1978 aus den Gemeinden Mödingen (mit Bergheim), Wittislingen (mit Schabringen und Zöschlingsweiler) und Ziertheim (mit Dattenhausen und Reistingen).

Sie umfasst ca. 4700 Einwohner (Mödingen 1350, Wittislingen 2350, Ziertheim 998) auf einer Fläche von 59 qkm.Wittislingen ist Sitz der Verwaltung und zugleich Standort des Schulverbandes, zu dem seit 2008 auch der Hauptschulbereich des Bachtales gehört. Die Gemeinden liegen teilweise auf den Rändern der Schwäbischen Alb und im Egautal. Landschaften, die immer einen Besuch wert sind. Auch sonst gibt es innerhalb der VG Sehenswürdigkeiten, wie z.B. das Kloster Maria Medingen, die Riedgebiete bei Bergheim und Dattenhausen, das Grab der Mutter des Hl. Ulrich in Wittislingen und vieles mehr zu sehen.
 
Kommen Sie vorbei und genießen Sie dies.

Thomas Reicherzer, Walter Joas und Thomas Baumann

 

Allgemeiner Hinweis:

Dienstbetrieb

Verwaltungsgemeinschaft Wittislingen

Nachdem am Sonntag, 3. April 2022, eine neue 16. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung in Kraft getreten ist, die lediglich den Rahmen der vom Bund noch zugestandenen Basisschutzmaßnahmen ausschöpft, gilt für den Dienstbetrieb in der Verwaltungsgemeinschaft Wittislingen folgendes:

Die Maskenpflicht im Dienstgebäude wird für Mitarbeiter und Besucher aufgehoben.

Es ist kein Nachweis des Impf- oder Genesenenstatus erforderlich.

Während der Öffnungszeiten kann das Dienstgebäude von Besuchern wieder ohne Voranmeldung betreten werden, eine Terminvereinbarung ist nicht mehr notwendig.

Die Öffnungszeiten sind wie folgt:

Montag bis Freitag 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Donnerstag zusätzlich von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr

 

Zur Anmeldung einer Eheschließung ist trotz alledem ein Termin telefonisch zu vereinbaren unter 09076-9509-17.

Das Tragen einer Maske liegt nun im Ermessen eines jeden Einzelnen. Soweit ein Mindestabstand von 1,5 m zwischen Besuchern und Mitarbeitern nicht eingehalten werden kann, wird das Tragen einer Maske empfohlen.

 

NEU:

Zukünftige Termine/Veranstaltungen